Schauen Sie sich jetzt unseren neuen Image-Film an! englisch deutsch
slogan
Headerbild
Unsere Garantie

ROHRFORMTEILE

Bearbeitete Präzisions-Rohrteile in den unterschiedlichsten Formen und Ausführungen sind einer der Schwerpunkte des Fertigungsprogrammes. Die Kombinationsvielfalt der einzelnen Techniken ermöglicht die Umsetzung neuer Anforderungen in hochwertigen Spezialprodukten für Medizin und Technik.
Zu Ihrer Information haben wir für Sie einige der wichtigsten Bearbeitungsformen hier dargestellt.

Nach oben

SEITLICHE BOHRUNGEN

Ist eine definierte seitliche Öffnung zum genauen Dosieren bei der Injektion oder Aspiration erforderlich, so sind genau definierte Bohrungen zu bevorzugen.

Seitliche BohrungSeitliche Bohrung

Nach oben

GESCHLIFFENE ÖFFNUNGEN

Ist ein fragmentationsfreies Durchstechen einer Membrane bei der Injektion oder Aspiration erforderlich, so sind seitlich eingeschliffene Öffnungen zusammen
mit einer geschlossenen Kegelspitze gut geeignet.

Geschliffene ffnungenGeschliffene Öffnungen

Nach oben

RÄNDEL

Gerändelte Rohrabschnitte gewähren eine formschlüssige Verbindung bei der Umspritzung
mit Kunststoff.

RndelRändel

Nach oben

RILLEN

Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Einbringung von Rillen in Rohrabschnitte an.

RillenRillen

Nach oben

AUFWEITUNGEN

Durch Aufbördelungen können Schlauchsysteme gut mit Rohren verbunden werden.

AufweitungenAufweitungen

Nach oben

SCHLITZE

Geschlitzte Rohrabschnitte werden häufig in Sprühsystemen eingesetzt.

SchlitzeSchlitz

Nach oben

MARKIERUNGEN

Markierungen werden von uns üblicherweise in einem elektrochemischen Ätzverfahren hergestellt.
Bei diesem Verfahren wird die Rauheit der Rohroberfläche nicht verändert.

MarkierungenMarkierungen

Nach oben

ENDEN REDUZIERT

Reduzierungen finden ihren Einsatz in einem vielfältigen Produktspektrum. Bei Kanülen kann damit das Einstechverhalten verringert werden. Bitte beachten sie, dass sich
die Wanddicke im reduzierten Bereich ändern kann.

Enden reduziertEnden reduziert

Nach oben

ENDEN AUFGEWEITET

Trompetenförmige Aufweitungen von Rohrabschnitten gewähren eine formschlüssige Verbindung bei der Umspritzung mit Kunststoff. Das Verhältnis des Durchmessers der Aufweitung zum Rohrdurchmesser ist abmessungsabhängig.

Enden aufgeweitetEnden aufgeweitet

Nach oben

ENDEN AUFGERAUHT

Aufgeraute Rohrenden gewähren eine bessere Verbindung bei der Verklebung mit Kunststoff. Aufrauhungen an Kanülenspitzen werden zur echogenen Markierung im Ultraschallbild eingesetzt.

aufgerauhtEnden aufgerauht

Nach oben

ENDEN MIT GEWINDE

Wir fertigen Ihnen sowohl Innen- als auch Außengewinde.

GewindeGewinde

Nach oben

LASERGESCHWEIßT

In Zusammenarbeit mit Laserspezialisten bieten wir Ihnen geschweißte
Rohrbaugruppen an.

LasergeschweißtLasergeschweißt

Nach oben

ROHRBIEGETEILE

Bei Rohrbiegungen wird der Biegeradius vom Verhältnis Rohraußendurchmesser zur Wanddicke beeinflusst.

BiegeteileRohrbiegeteil